HTC Desire 200: Neuer Einsteiger-Androide zeigt sich im Video

[youtube rZ2yVsk8YIg]

Wann wird HTC weitere Geräte in den Handel bringen? Gute Frage, oder? Das Desire 200 könnte eines werden, welches weit unter dem aktuellen One angesiedelt aber auch kaum verzichtbar ist, denn der Markt für günstige Einsteiger-Smartphones ist wichtig und verdammt groß. Das jetzt erstmals vor der Kamera aufgetauchte Desire 200 zeigt sich daher im eindeutigen Look, der zumindest bei der Frontseite vom One abstammt. Das Gehäuse aber ist natürlich aus Kunststoff gefertigt, dafür aber wie eine Schale gestaltet, worin das Gerät liegt.

Besonders fix ist das Desire 200 natürlich nicht, denn es kommen nur 512 Megabyte Arbeitsspeicher und ein einfacher 1 GHz Prozessor zum Einsatz. Für den Einstieg oder auch als Zweitgerät eignen sich derart günstige Smartphones aber dennoch. Das Display ist übrigens 3,5 Zoll groß und löst HVGA mit 320 x 480 Pixel auf.

Markstart für das Mini-Desire könnte irgendwann in den nächsten Monaten sein. Mit welchen Geräten aber der Hersteller in Europa und auf anderen wichtigen Märkten noch überzeugen versuchen wird, ist bislang eher unklar, lediglich das One Mini ist bestätigt.

[asa]B0093UVPI4[/asa]

(via Unwired View)