Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Kommt das neue iPhone mit LTE, dann klagen Samsung und HTC

lte-logo

lte-logoDa habe ich mir doch einen tollen Reim für die Überschrift ausgedacht, welcher allerdings gar nicht so toll ist, denn jetzt schlagen HTC und Samsung gegen Apple zurück. So sollte das neue iPhone mit LTE kommen, wovon auszugehen ist, dann werden die beiden konkurrierenden Hersteller gegen den Konzern aus Cupertino juristisch vorgehen. Ein anonym gebliebener Sprecher von Samsung bestätigte gegenüber der Korea Times, dass man aufgrund von einigen LTE-Patenten gegen Apple in Europa und den USA klagen wird, insofern das neue iPhone mit LTE in den Handel kommt. Damit scheint sicher, dass das neueste Smartphone des erfolgreichen Herstellers mit einem solchen Modul ausgestattet ist, sonst würde man derartige Aussagen wohl nicht treffen.

Auch HTC klagt, allerdings in den USA, der taiwanische Konzern hatte vor einiger Zeit zwei LTE-Patente erworben und würde damit gegen das aktuelle iPad sowie gegen das neue iPhone dann vorgehen wollen. Bereits schon jetzt scheint sicher, dass die Patente von HTC gültig sind und damit „zur Klage frei“ wären.

Ob nun ein Verkaufsverbot erwirkt werden kann, steht auf einem anderen Blatt, allerdings sind das erst mal keine guten Aussichten für den US-Konzern, der dann morgen das iPhone-Event abhalten wird. (via)

[asa]B0083PWAWU[/asa]