Folge uns

Android

Messenger jetzt ohne Facebook-Konto nutzbar (noch regional begrenzt)

Veröffentlicht

am

facebook messenger ohne fb-konto

facebook messenger ohne fb-konto

Facebook geht den nächsten großen Schritt den eigenen Messenger vom eigenen sozialen Netzwerk weiter abzukapseln. Der Konzern hat spätestens mit dem Kauf von WhatsApp und Instagram schon die Zukunft begriffen, nicht alle wollen ein klassisches soziales Netzwerk für Messaging oder Foto-Sharing nutzen. Jetzt packt man auch den eigenen Messenger raus aus dem sozialen Netzwerk, insofern man das als Nutzer möchte. Derzeit noch regional auf amerikanische Staaten beschränkt, kann der Messenger gänzlich ohne Facebook-Konto genutzt werden.

Nötig ist allerdings zur Nutzung wenigstens eine Handynummer, teilt Facebook heute mit. Des Weiteren möchte Facebook für die Registrierung ohne Facebook-Konto natürlich einen Namen und auch ein Profilfoto. Auch ohne Konto beim sozialen Netzwerk kann man alle Funktionen des Messengers nutzen, wie Gruppenchats, Videochats und das Versenden sowie Empfangen von diversen Medien.

Wann die Neuerung auch in Deutschland offiziell verfügbar sein wird, teilte das Netzwerk heute noch nicht mit.

>>> folgt uns auf Facebook

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt