Lenovo wird wohl schon in Kürze ein weiteres Moto-Smartphone präsentieren, erneut zeigt sich das Moto M und diesmal sogar auf echten Fotos. Der Name lässt schon erahnen, wo sich das Moto M eventuell einordnet, vermutlich irgendwo in der Mittelklasse, auch wenn zwischen Moto G4 Plus* und Moto Z Play* kaum noch so richtig Platz vorhanden ist. Wir wissen aber, die chinesischen Hersteller mögen gern viele Geräte anbieten, selbst wenn es Überschneidungen gibt.

Können wir den Fotos glauben, gibt es 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB Datenspeicher, ein Full HD-Display und zwei Kameras mit 16 MP bzw. 8 MP. Diese Daten waren schon bekannt und dürften damit bestätigt sein. Interessant ist noch die Platzierung des Fingerabdrucksensors, der in diesem Fall auf der Rückseite zu finden ist, die bisherigen Moto-Geräte von Lenovo hatten den Sensor vorn unter dem Display.

Ob und wann das Moto M eventuell nach Europa kommt, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht. Abwarten, Tee trinken, die Präsentation wird vermutlich nicht mehr lange auf sich warten lassen.

[via TechDroider]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.