Lenovo wird wohl schon in Kürze ein weiteres Moto-Smartphone präsentieren, erneut zeigt sich das Moto M und diesmal sogar auf echten Fotos. Der Name lässt schon erahnen, wo sich das Moto M eventuell einordnet, vermutlich irgendwo in der Mittelklasse, auch wenn zwischen Moto G4 Plus* und Moto Z Play* kaum noch so richtig Platz vorhanden ist. […]

Lenovo wird wohl schon in Kürze ein weiteres Moto-Smartphone präsentieren, erneut zeigt sich das Moto M und diesmal sogar auf echten Fotos. Der Name lässt schon erahnen, wo sich das Moto M eventuell einordnet, vermutlich irgendwo in der Mittelklasse, auch wenn zwischen Moto G4 Plus* und Moto Z Play* kaum noch so richtig Platz vorhanden ist. Wir wissen aber, die chinesischen Hersteller mögen gern viele Geräte anbieten, selbst wenn es Überschneidungen gibt.

Können wir den Fotos glauben, gibt es 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB Datenspeicher, ein Full HD-Display und zwei Kameras mit 16 MP bzw. 8 MP. Diese Daten waren schon bekannt und dürften damit bestätigt sein. Interessant ist noch die Platzierung des Fingerabdrucksensors, der in diesem Fall auf der Rückseite zu finden ist, die bisherigen Moto-Geräte von Lenovo hatten den Sensor vorn unter dem Display.

Ob und wann das Moto M eventuell nach Europa kommt, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht. Abwarten, Tee trinken, die Präsentation wird vermutlich nicht mehr lange auf sich warten lassen.

[via TechDroider]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.