Folge uns

News

Netflix mit neuer Doku-Serie „First Team: Juventus FC“ ab Mitte Februar

Veröffentlicht

am

Netflix First Team Juventus FC

Netflix hat für uns die nächste Doku-Serie am Start, noch im Februar startet „First Team: Juventus FC“. Man macht also mal wieder Amazon ein wenig Konkurrenz, denn auch Prime hat immer wieder interessante Sport-Dokus am Start. Diesmal hat Netflix bei Juventus Turin hinter die Kulissen geblickt, das Team aus Turin zählt zu den traditionsreichsten und erfolgreichsten Clubs in Europa. Am 16. Februar 2018 wird es die erste Folge der mehrteiligen Serie geben, teilte Netflix mit.

Am 16. Februar veröffentlicht Netflix den ersten Teil der heißerwarteten Original Dokumentationsreihe des Meisterclubs Juventus Turin. Die ersten drei Episoden behandeln die legendäre Vereinsgeschichte des italienischen Serienmeisters. Der zweite Teil wird später in diesem Jahr erscheinen.

Juventus Turin zählt zu den erfolgreichsten und populärsten Fußballvereinen der Welt. Exklusiv durfte Netflix so nah am Profiteam sein, wie es sonst nur den höchsten Funktionären erlaubt ist. Während der Saison 2017-2018 begleitete das Filmteam den streng geheimen Profialltag des Clubs und folgte den spannendsten Geschichten, verbrachte Zeit mit den Spielern auf und abseits des Trainingsplatzes sowie bei Heim- und Auswärtsspielen und wo immer es nötig war, um das wirkliche Leben der Stars einzufangen und intime Einblicke in den traditionsreichen Club zu gewinnen.

Es gibt zum Zeitpunkt des Artikels leider keinen Teaser oder Trailer. Aber ich kann die Serie vermutlich schon blind empfehlen, Netflix kann vor allem gute Dokumentationen produzieren.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt