ASUS hat heute auf dem Mobile World Congress zwei neue Dockingstationen für das aktuelle Nexus 7 vorgestellt. Diese sind allerdings diesmal auch wirklich nützlich, denn sie können das Tablet drahtlos aufladen bzw. aufladen und Videos per HDMI an ein externes Display ausgeben. Die Dockingstation für die Wiedergabe von Videoinhalten erlaubt das Gerät im Quer- und […]

ASUS hat heute auf dem Mobile World Congress zwei neue Dockingstationen für das aktuelle Nexus 7 vorgestellt. Diese sind allerdings diesmal auch wirklich nützlich, denn sie können das Tablet drahtlos aufladen bzw. aufladen und Videos per HDMI an ein externes Display ausgeben.

Die Dockingstation für die Wiedergabe von Videoinhalten erlaubt das Gerät im Quer- und Hochformat einzudocken, angeschlossen wird sie per HDMI an einen TV oder anderen Monitor. Die zweite Dockingstation erlaubt das Nexus 7 drahtlos aufzuladen. Dafür muss es einfach nur aufgelegt werden, fertig.

Preise der beiden Dockingstationen sind mir noch nicht bekannt, auch ob die Dockingstationen je in Deutschland erhältlich sein werden ist uns aktuell leider nicht bekannt.

UPDATE: Okay, sorry, die Docks wurden wohl schon vor einem Monat vorgestellt. Waren mir völlig unbekannt und ASUS hat erst heute ein passendes Video rausgehen.

[youtube EePRmQv8aSQ]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.