Folge uns

Marktgeschehen

Offiziell: Keine neue Moto 360 geplant

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Fans der Moto 360-Serie von Motorola müssen jetzt stark sein, unter der Führung von Lenovo sind keine neuen Smartwatches geplant. Generell fiel dieses Jahr relativ schwach aus, der Markt der Smartwatches scheint keine neuen Geräte zu fordern und demzufolge gab es auch nur wenige neue Uhren. Einige Hersteller haben sogar vor gar keine neuen Smartwatches mehr an den Start zu bringen, Motorola ist einer dieser.

Chef der Produktentwicklung bei Moto ist Shakil Barkat, der sich nun gegenüber The Verge äußerte. Wie bereits vermutet ist der Markt der Smartwatches* aktuell nicht wirklich stark, sodass selbst eine alljährliche Neuauflage einer Uhr nicht wirklich sinnvoll ist. Somit plant auch Motorola keine neue Moto 360 für die nähere Zukunft.

Sicher ist sich Shakil Barkat aber, dass irgendwann in der Zukunft Wearables in ähnliche Form einen deutlich höheren Mehrwert als heute haben werden und die Märkte dann wieder aufleben werden.

Aus persönlicher Sicht kann ich die Entscheidung nachvollziehen, Smartwatches sehe ich weiterhin fast nur an den Armen von sehr technikversierten Leuten und selbst das relativ selten.

Kommentare

Beliebt