Samsung stellt für insgesamt sechs Smartphones ein neues App-Update bereit. Jetzt geben die Südkoreaner die Bixby-Taste bei den Modellen Galaxy S8, S8+, S9, S9+, Note 8 und Note 9 frei. Offensichtlich hatte es genügend Kritik und schlechtes Feedback in den vergangenen Jahren gegeben, sodass Samsung ab sofort die Bixby-Taste auch mit fremden Apps belegen lässt. App-Update […]

Samsung stellt für insgesamt sechs Smartphones ein neues App-Update bereit. Jetzt geben die Südkoreaner die Bixby-Taste bei den Modellen Galaxy S8, S8+, S9, S9+, Note 8 und Note 9 frei. Offensichtlich hatte es genügend Kritik und schlechtes Feedback in den vergangenen Jahren gegeben, sodass Samsung ab sofort die Bixby-Taste auch mit fremden Apps belegen lässt.

App-Update macht’s möglich

Aktualisiert wird jetzt die Bixby-App (über Galaxy Store), danach ist die Neubelegung möglich. Bixby ist aber immer eine Option. Du entscheidest, wann die Drittanbieter-App geöffnet werden soll. Entweder bei der einfachen Betätigung der Taste oder bei der doppelten Betätigung. Die gegenteilige Geste öffnet immer Bixby Home.

  • Einfaches Drücken für Bixby
    • Doppeltes Drücken für Drittanbieter-App
  • Doppeltes Drücken für Bixby
    • Einfaches Drücken für Drittanbieter-App
  • Drücken und halten für Bixby (immer)
via Sammobile

Samsung hat diese Neuerung mit dem Galaxy S10 eingeführt. Das nötige App-Update für ältere Geräte wurde schnell angekündigt und nun auch schnell bereitgestellt. Finden wir gut!

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.