Folge uns

Android

Samsung ChatOn: Nachrichten können zurückgerufen und der Echtzeitstandort übermittelt werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Seit gestern erhält auch ChatOn von Samsung ein größeres Update, welches ein paar interessante Neuerungen mitbringt. Wir wollen euch kurz vorstellen, welche Verbesserungen bei Version 3.5 mit an Bord sind.

Besonders praktisch dürfte die Funktion sein, welche den Rückruf von gesendeten Nachrichten erlaubt. Eine schlecht formulierte Nachricht geschrieben oder gar an eine komplett falsche Person geschickt? Kein Problem, diese kann man jetzt im Nachhinein löschen, auch wenn die Nachricht schon gelesen wurde.

Auch neu ist der sogenannte Echtzeitstandort. Damit kann man einer Personen den eigenen Standort in Echtzeit übermitteln, das aber auf Wunsch für eine begrenzte Zeit. Sicherlich praktisch, wenn man sich in einer fremden Stadt trifft.

Und zu guter Letzt ist ein Datentransfer größerer Dateien möglich, die jetzt bis zu 1 GB schwer sein können. Mal „schnell“ ein größeres Video versenden ist jetzt also auch kein Problem.

Ihr bekommt ChatOn in der neusten Version theoretisch bei Google Play, wobei mir selbst dort Version 3.5 noch nicht zur Verfügung steht.

(via SamsungTomorrow)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt