Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Galaxy S 3: Präsentation doch nicht zum Mobile World Congress?! [GERÜCHT]

samsung-galaxy-s-iii-rumor

samsung-galaxy-s-iii-rumor

Letztes Jahr hat Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona den erfolgreichsten High-End-Androiden der letzten Jahre präsentiert und in diesem Jahr wurde sein Nachfolger an gleicher Stelle erwartet. Klingt ja auch logisch, dass man das meist erwartete Flaggschiff direkt auf der weltweit größten Messe für mobile Endgeräte vorstellt. Doch Samsung hat anderes vor, vielleicht auch aus verschiedenen Gründen ist man dazu gezwungen, denn laut neusten Gerüchten wird auf dem MWC kein Galaxy S 3 präsentiert.

[aartikel]B005SYZ4SQ:right[/aartikel]Dies wurde den Kollegen von The Verge geflüstert, einem der größten amerikanischen Tech-Blogs. Die Redakteure rundum Joshua Topolsky haben natürlich diverse Quellen und Kontakte, was allein daher schon für eine gewisse Glaubwürdigkeit sorgt. Da Samsung aber weder die Präsentation auf dem MWC bestätigte noch dementierte, ist natürlich nach wie vor unklar, ob sie für dieses Event überhaupt geplant war. Ist dies aber der Fall gewesen, kann es natürlich eventuell auch Probleme mit der Produktion von einzelnen Komponenten geben, weshalb die Präsentation verschoben wird, wo mir direkt der hauseigene Quad-Core-Prozessor in die Gedanken schießt.

Es heißt natürlich weiterhin abwarten und Tee trinken, denn vielleicht verbreitet Samsung auch mit Absicht falsche Gerüchte, um dann für eine mächtige Überraschung zu sorgen.