Folge uns

News

Samsung Smart Dock verwandelt das Smartphone in einen Desktop-PC

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Galaxy Note 2 SmartDock

Erst hatte ich mich gerade über das neue Zubehör gefreut, das Samsung vorgestellt hat, wenn es nur nicht von Samsung wäre. Denn die sind gerade bekannt dafür, dass sie tolles Zubehör zwar vorstellen, nur sehr spät in den Handel bringen, wenn es überhaupt erscheint.

Das neue Samsung Smart Dock aber ist interessant, denn es verzaubert euer Smartphone in einen Desktop-PC. Vorgestellt wurde es offiziell für das neue Galaxy Note 2, könnte aber eventuell auch mit dem Galaxy S3 funktionieren, hoffen zumindest die Kollegen.

Kosten soll das Teil nur 99 Dollar bzw. 79,90 Euro, ist damit also doch erschwinglich, auch wenn es lediglich nur das Smartphone bzw. Note mit USB-Geräte und einem Monitor verbindet. Insgesamt bietet das Teil drei USB-Anschlüsse, einen HDMI-Ausgang und eine 3,5 Millimeter Klinke.

Auch bei Amazon in Deutschland ist das Teil bereits gelistet, ein genauer Marktstart ist wohl noch nicht bekannt. (via, via)

[asa]B009KZ3XE6[/asa]

4 Kommentare

4 Comments

  1. Sascha Ostermaier

    31. Oktober 2012 at 19:05

    Das Ding ist für Note II und Galaxy S III. Ein kurzer Blick auf die Samsung Homepage und in den Samsung Mobile Store (wo das Ding auch bestellbar ist) helfen da weiter. :-)

  2. Thomas

    31. Oktober 2012 at 22:12

    Also ich finde 80€ für einen HDMI und ein paar usb steckplätze ehrlich gesagt unverschämt teuer…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt