Sengled habt ihr vielleicht schon gehört, ein aufstrebendes Unternehmen mit smarter Home-Hardware wie den unterschiedlichen LED-Lampen. Auf der CES hat man nun neue Produkte vorgestellt, mit der Sengled Pulse Flex eine Erweiterung der Sengled Pulse und mit der Sengled Voice eine besonders interessante smarte LED-Lampe. Die verfügt nicht nur über Licht, sondern auch noch über einen Lautsprecher, Mikrofon und natürlich WLAN. Ziemlich krasser Shice!

Natürlich kann die Sengled Voice vor allem den Raum ausleuchten, doch smart ist das Teil auch noch. Das integrierte Mikrofon ermöglicht die Steuerung per Sprachkommando, was ja schon mal ganz nett ist. Das Mikrofon kann aber auch Geräusche wahrnehmen, wie etwa eine splitternde Scheibe und daraufhin den Nutzer warnen. Es ist also auch eine Sicherheitsfunktion integriert.

Leider nennt der Hersteller noch keine Infos zum Preis oder zum Marktstart, sicher wird man aber beide neuen LED-Lampen demnächst auf der eigenen Webseite anbieten. Ich werde mal schauen Testgeräte ranzubekommen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.