Folge uns

Android

Smartisan R1: Smartphone mit 1 Terabyte Datenspeicher

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Smartisan R1
1 Terabyte Datenspeicher stecken im R1

Viel Speicher hilft viel, das dürfte das Motto der Entwicklung des Smartisan R1 gewesen sein. Zwar fängt die Modellpalette bereits bei 64 Gigabyte Datenspeicher und 6 Gigabyte RAM an, erstreckt sich aber auf bis zu 1 Terabyte Datenspeicher (UFS 2.1) und 8 Gigabyte RAM. Vermutlich hätte man sogar mehr Arbeitsspeicher integriert, wenn das aktuell möglich wäre. Smartisan aus China, eine hierzulande nahezu völlig unbekannte Marke, will mit einem krassen Datenblatt auffallen.

  • 6,17 Zoll LC-Display mit Notch
  • Snapdragon 845 Prozessor
  • 3600 mAh Akku, Quick Charge 4+
  • Dual-SIM, LTE (Band 20)
  • 24 Megapixel Frontkamera
  • 12 (f/1.8, 1,4 Mikrometer, OIS) + 20 Megapixel Hauptkamera
  • USB 3.1 Type C mit DisplayPort
  • Fingerabdrucksensor

Gelingt diesem Phone jedenfalls, das Datenblatt kann überzeugen und überraschen. Aber ob dieses Gerät mit seinem Smartisan OS tatsächlich im Alltag etwas kann, lässt sich von dieser Stelle nur schwer beurteilen. Es wäre ja nicht das erste China-Smartphone mit fettem Datenblatt und dafür vielen Schwächen im Alltag. [via CMM]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt