Sony LT22i „Nypon“ zeigt sich erstmals und Daten zum Einsteigergerät ST21i „Tapioca“ bekannt

sony-ericsson-lt22i-nypon

sony-ericsson-lt22i-nypon

Sony bringt in diesem Frühjahr mindestens vier neue Smartphones an den Markt, davon wurde uns ja bereit das Flaggschiff Sony Xperia S auf der CES in Las Vegas ganz offiziell präsentiert und kann bereits auch schon vorbestellt werden. Bisher bekannt, dank den ersten Fotos, ist auch das jetzt aufgetauchte Kumquat bzw. Xperia U für die höhere Mittelklasse. Des Weiteren wird es noch zwei Smartphones mit den Namen Nypon und Tapioca geben, wobei das Nypon mit einem neuartigen 1000Nit „WhiteMagic“-Display ausgestattet ist und mit dem Design der 2011er Xperia-Smartphones kommt, es das oben zu sehende Gerät.

[aartikel]B006W0YTWW:right[/aartikel]Erste technische Daten sind jetzt auch zum neuen Tapioca ausgestattet, was offenbar für die unterste Preisklasse kommen wird. Denn es ist mit einem 800MHz Single-Core-Prozessor, 512MB RAM Arbeitsspeicher, 4GB Datenspeicher, 3,2 Megapixel Kamera, Bluetooth und WiFi ausgestattet. Auch das Display ist mit 3,2 Zoll recht klein und löst lediglich 320 x 480 Pixel auf.

Sony will also scheinbar voll angreifen und bringt für jede Preisklasse in Gerät, mal schauen ob die bis dato teils geleakten Geräte auch wirklich überzeugen können. [via/Quelle]