Folge uns

Android

Sony SideView ermöglicht Steuerung des TV und bietet Dienste wie YouTube, TV-Zeitschrift usw.

Veröffentlicht

am

Mir ist es ehrlich gesagt etwas schwer gefallen die Funktionen von der Sony SideView-App in nur einem Titel zu beschreiben, denn steuern konnte man TV-Geräte mit dem Xperia Tablet S von Sony schon immer, da dort ja bekannterweise ein Infrarotport verbaut ist und eine Fernbedienungssoftware zum Funktionsumfang gehört. Jetzt hat man aber auf der CES eine neue App präsentiert, die wie einleitend erwähnt SideView heißt und ausschließlich auf die Benutzung zusammen mit eurem TV-Gerät abgestimmt ist. Mit SideView kann man etwa das aktuelle TV-Programm wie in einer TV-Zeitschrift einsehen, dazu sich sämtliche Informationen wie Schauspieler usw. einholen aber obendrein eben noch dann direkt mittels der App auch das Programm am TV umschalten.

Sony integriert allerdings noch weitere Dienste in SideView, wie beispielsweise YouTube, Netflix und ein paar eigene Dienste. Erinnert stark an Microsoft SmartGlass, womit man via Smartphone und Tablet die eigene Xbox steuern kann. Ziemlich praktisch ist auch die universelle Suche, die gleich alle installierten Dienste durchsucht. Im Video unten wird das kurz gezeigt, wenn man etwa nach dem Begriff „Star Trek“ sucht, wird dazu das aktuelle TV-Programm, YouTube und alle anderen Dienste entsprechend nach Inhalten durchsucht.

Wann genau SideView als App verfügbar sein wird, scheint derzeit noch nicht bekannt zu sein.

[youtube FCYcCeN2Jfw] [asa]B0094CIXJA[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt