Schlagwort: factory image

Google Nexus: Neue Factory Images gegen Stagefright-Lücke vefügbar

Google hat nicht nur mitgeteilt die letzten Nexus-Geräte mit einer neuen Firmware auf Version LMY48I zu versorgen, sondern hat jetzt auch die entsprechenden Factory Images bereits hochgeladen. Zwar kommt das OTA-Update auch bei den Geräten Nexus 4, 5, 6, 7, 9, 10 und Player an, allerdings kann das wie üblich ein paar wenige Tage dauern,

Nexus 9: Android 5.1.1 als OTA-Update und Factory Image verfügbar (Download)

Google hat sich unnatürlich viel Zeit gelassen mit dem Android 5.1-Update für das Nexus 9, doch nun geht es endlich so richtig los. Nachdem der Konzern in der vergangenen Woche mitteile, dass Android 5.1 nun als Update endlich verteilt wird, können wir euch jetzt das Update auch endlich überliefern. Nachdem das Factory Image bereits gelandet ist,

Android 5.1: Factory Image für Nexus 7 2012 Mobilfunk gelandet

Google aktualisiert die eigenen Nexus-Geräte nur sehr, sehr langsam, denn nachdem Android 5.0 für alle Geräte nicht sofort verfügbar war, zieht sich diese „Taktik“ leider auch bei Android 5.1 weiterhin durch. Jetzt bekommt sogar das ältere Nexus 7 aus 2012 mit Mobilfunk das Android 5.1-Update schneller als das 2013er Modell, denn seit dieser Nacht kann man

Nexus 4: Android 5.0 als Factory Image offiziell verfügbar

Freunde der Sonne, das Nexus 4 bekommt endlich ein Update auf Android 5.0 Lollipop, denn jetzt zum Freitagabend ist endlich das Factory Image eingetrudelt. Damit könnt ihr die neuste Android-Version manuell auf euer Nexus 4 bringen, alternativ bleibt natürlich noch die Wartezeit über die kommenden Tage bis das das OTA-Update automatisch bei euch eintrifft. Ihr

Android 4.4.2 landet im AOSP, Factory Images verfügbar und SMS-Sicherheitslücke geschlossen

Es gibt zur neusten Version Android 4.4.2 wiedermal ein paar kleine Status-Updates, denn der Quellcode ist im Android Open Source Project gelandet und andere Dinge sind geschehen. Den Grund für das überraschende Update kennen wir nun offenbar jetzt auch. Mit Android 4.4.2 hatte keiner gerechnet, das Update war allen bisher unbekannt, doch es gibt wohl

Galaxy Nexus, Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 erhalten „JWR66Y“-Update, Factory Images auch verfügbar

Nachdem das neue Nexus 7 (2013) ein Update erhält, damit der Touchsreen wieder richtig funktioniert, können sich die anderen Nexus-Geräte über ein kleines Sicherheitsupdate erfreuen. Das Update basierend auf Android 4.3 mit der Versionsnummer JWR66Y wird seit dieser Woche verteilt, jetzt kommt es so langsam auch in anderen Teilen der Erde an und steht auch