Schlagwort: ouya

OUYA landet im deutschen Handel

Einen langen Weg hatte OUYA in den letzten Monaten hinter sich, jetzt ist die erste mit Android laufende Spielkonsole nun auch im deutschen Handel verfügbar und sogar auch lieferbar. Den Weg von OUYA haben wir vom ersten Tag auf Kickstarter bis zum eigenen Testbericht verfolgt. Das Projekt ist und war spannend, lieferte dann aber nicht

OUYA: Größeres System-Update „Ogopogo“ unterwegs

Die Android-Spielkonsole OUYA wird demnächst auch offiziell in Deutschland verkauft, bis dahin wird es ein neues System-Update geben, welches die Leistung verbessert und ein paar Neuerungen mitbringt. Mit dabei, leider aber zunächst nur für Beta-Tester, ist die Möglichkeit den internen Datenspeicher mit externen Datenträgern zu erweitern. Des Weiteren können Entwickler zu ihren Games nun endlich

OUYA kommt jetzt offiziell nach Deutschland

Ungefähr seit Mitte des Jahres ist die Spielkonsole OUYA im Umlauf, jetzt wird sie ihren Weg nun auch nach Deutschland finden. Klar, man konnte sich das Gerät bereits über Umwege besorgen, doch in europäische Länder kommt die Android-Konsole erst jetzt offiziell. Laut den Machern von OUYA wird man die Spielkonsole noch im Laufe des Oktobers

OUYA im Test: Unser erster Eindruck

Im letzten Jahr gab es einen wahnsinnigen Hype um OUYA, denn das Crowdfunding-Projekt war mehr oder weniger die erste reine Android-Spielkonsole. Doch sie sollte mehr als nur ein weiteres Android-Gerät werden, denn es gibt eine eigene Android-Oberfläche, einen eigenen Store und eine enge Zusammenarbeit mit den Entwicklern von Apps und Spielen. Doch wie viel Potenzial

OUYA ab dem 04. Juni erhältlich, Kreditkarte für Spiele-Downloads zwingend nötig

Wer auf Kickstarter für OUYA damals spendete wird demnächst seine Konsole bekommen, ab dem 04. Juni wird dann die erste Android-Spielkonsole offiziell online und im Einzelhandel erhältlich sein. Das hat man jetzt auf dem Launch-Event zu OUYA bekannt gegeben, das gestern stattfand. Neben dem nun festen Datum für den Marktstart gab es auch noch weitere

OUYA unterstützt Emulatoren für NES, SNES und N64

Inzwischen habe ich mich damit abgefunden, dass OUYA wohl eine Konsole für Retro-Games und andere Spiele dieser Art wird, denn jetzt verkünden die Entwickler die Unterstützung diverser Nintendo-Emulatoren. Es nicht das erste Mal, dass OUYA direkt mit derartigen Emulatoren und alten Spielen in Verbindung gebracht wird, was wohl derzeit am Pixel-Retro-Trend liegt. So wird also

XBMC auf OUYA in einem ersten Video

Schon vor Monaten irgendwann im Laufe des letzten Jahres wurde angekündigt, dass die Jungs vom XBMC ihre Software auch kompatibel für OUYA machen werden. Immerhin ist die Spielkonsole mit Android hauptsächlich am TV angeschlossen und dürfte sich daher für eine solches Mediencenter durchaus eignen. Nach der nun vergangenen Zeit konnten die Entwickler einiges schaffen und