Folge uns

Apps & Spiele

WhatsApp bekommt YouTube direkt integriert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

WhatsApp Header

WhatsApp bekommt für Videoplayer neue Funktionen, YouTube wird nun direkt in die App integriert. Normalerweise öffnet sich ein YouTube-Video in der Regel direkt in der YouTube-App, es sei denn eine andere App ist auf eurem Gerät dafür zuständig. WhatsApp will das aber ändern, die YouTube-Videos sollen direkt innerhalb eines Chats wiedergegeben werden. Unter iOS landet die Neuerung wohl jetzt (versteckt) in WhatsApp, unter Android ist sie noch nicht zu sehen.

YouTube-Videos werden direkt im Chat wiedergegeben, verhalten sich als eine Art Bild-in-Bild und ermöglichen während der Wiedergabe weiterhin die Benutzung des Chats. Natürlich lässt sich dennoch das Video auch in Vollbild schauen, in die YouTube-App springt ihr deshalb dennoch nicht mehr.

WhatsApp YouTube Bild-in-Bild

Screenshot: WABetaInfo

Finde ich eigentlich eine ganz coole Sache, gehe ich doch nach in WhatsApp geteilten YouTube-Videos meist ohnehin wieder zurück in den Chat. So bleibe ich nun also direkt im Chat. Wann die Neuerung ordentlich ausgerollt wird und ob das auch für Android der Fall sein wird, lässt sich aktuell noch nicht abschließend feststellen.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Zickenbändiger

    17. Januar 2018 at 11:46

    Sehe ich auch so, coole Sache. Ich finde den PIP Modus sowieso sehr cool :-) Und vielleicht kommt auch irgendwann die Option, Gif´s automatisch abspielen zu lassen. Ich find´s blöd immer auf den Button drücken zu müssen, damit das Gif abgespielt wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt