Wie versprochen hat der Hersteller des zweiten CyanogenMod-Smartphones zum heutigen Sonntag bekannt gegeben, wie groß der Akku im kommenden One verbaut sein wird. Nein, es ist nicht das One von HTC, sondern das von OnePlus.

Der Hersteller hatte angekündigt alle paar Tage weitere Details des neuen OnePlus One zu enthüllen, heute war dann der Akku dran. Und dieser hat eine zufriedenstellende Kapazität von satten 3.100 mAh. Doch das war noch nicht alles, denn man gibt die Kapazität und „Mystery Tech“ zum Akku an.

Die „geheimnisvolle Technologie“ ist in einer Zusammenarbeit mit Cyanogen entstanden, um die besten Leistungen aus dem Akku zu holen. Weitere Details gibt der Hersteller aber leider noch nicht an.

Der Akku wird übrigens fest integriert sein, da das Gerät so deutlich kompakter gebaut werden kann.

congstar wie ich will 800x250