Folge uns

News

Amazon streicht Gratis-Versand für Pantry-Boxen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Pantry Box Header

Amazon geht bei seinen Pantry-Boxen einen neuen Weg, Versandkosten fallen jetzt für jede Bestellung an. Bislang konnte man bei Amazon Pantry immer dann kostenlos liefern lassen, wenn das Paket einen Warenwert von mindestens 29 Euro hatte. Aber damit scheint nun Schluss zu sein, die Lieferbedingungen für Pantry sind aktualisiert. Der bislang kostenlose Versand ist komplett gestrichen, nun fallen wenige Euro für absolut jede Pantry-Box an. Das ist ein durchaus überraschender Rückschritt von Amazon.

Aber ein durchaus verständlicher. Eine gut gefüllte Pantry-Box dürfte einige Euro an Versand kosten, wofür bislang Amazon selbst aufgekommen ist. Schwer vorstellbar, dass sich dieses Geschäft auf Dauer rechnet. Nun legt man die Kosten also direkt auf den Käufer um. Was aber meines Erachtens nicht schlimm ist, da nur 3,99 Euro für die erste bzw. 0,99 Euro für die zweite Box für den Versand anfallen. Lieferung auf Wunschtermin wird nun mit 5,99 Euro für die erste bzw. 1,99 Euro für die zweite Box berechnet.

Weiterhin muss man für Amazon Pantry zwingend Prime-Kunde sein, damit will Amazon Kunden dauerhaft binden. Ich selbst habe über Pantry meist keine Lebensmittel gekauft, sondern eher Waschmittel und ähnlichen Kram. [via mobiFlip]

Kommentare

Beliebt