Folge uns

Android

Android 5.1: Factory Images von LMY47I für Nexus 5 und 6 verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Für die beiden letzten Nexus-Smartphones 5 und 6 gibt es schon wieder neue Factory Images mit dem aktuellen Android 5.1 an Bord. Diesmal ist das Build LMY47I, mein Gerät läuft beispielsweise noch auf LMY47D. Das neue System-Update gibt es wie gesagt erst mal als Factory Image, irgendwann dürfte es dann in den kommenden Tagen oder Wochen auch neue OTA-Updates geben, die drahtlos auf die Geräte kommen bzw. auch manuell leichter zu installieren sind.

Wer gar nicht warten kann oder möchte, findet die Images direkt bei Google auf der entsprechenden Webseite. Zugleich wollen wir von euch wissen, auf welcher Android-Version ihr derzeit unterwegs und ob ihr damit zufrieden seid?

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. blue_eyes_man

    26. März 2015 at 12:40

    Ich bin mit einem weißen Nexus 9 mit 5.0.1 unterwegs und bin mehr als zufrieden.Läuft alles prima.

  2. Nick McGurk

    26. März 2015 at 16:08

    Bin mit meinem Nexus 5 aktuell noch auf dem alten 5.1, flash mir nachher aber das neue.
    Changelog schon bekannt? Kommt mir komisch vor, dass Google es nicht 5.1.1 nennt…

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      26. März 2015 at 16:17

      Eher Bugfixes, denke ich. Und wohl auch Anpassungen für die Provider in den USA.

  3. Updatewahn

    26. März 2015 at 17:45

    Das geht jetzt ein bisschen drunter und drüber. :/ Nebenbei gibts jetzt eine D,E,I und inoffizielle M-Version vom 5.1er Update. Die I-Version hat im vgl. zur E- Vers. wieder ein älteres Baseband (02.95)! Hab jetzt nur die system.img geflashed mit BB 02.98.
    Aktuell läufts, aber WTF Google, wie wärs mit Changelogs?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      26. März 2015 at 17:52

      Kann Google doch egal sein. Normalerweise werden Updates automatishc verteilt, dann bekommt auch jeder das, was für ihn bestimmt ist. M beispielsweise gibts schon als OTA, hat nur nichts mit uns zu tun.

  4. Regaddi

    27. März 2015 at 21:18

    Nexus 7 Mobile (2012) auf Android 5.0.2: Hölle! Absolut unbenutzbar! Quälend langsam und Abstürze bis zum abwinken!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.