Folge uns

News

Cloud-Probleme: Hue und andere Web-Dienste stottern

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Internet DSL Kabel Header

Am Donnerstagabend will nicht viel funktionieren, der Ende des Monats scheint auch das kurzweilige Ende einiger Cloud-Dienste zu sein. Erfahrene Nutzer werden es vielleicht schon gemerkt haben. Wer seinen Router auf den sonst schnellen DNS von Cloudflare gestellt hat, kann sein Internet gar nicht bis wenig nutzen. Aber auch andere Dienste haben einen Schluckauf, bei mir und einigen anderen Nutzern geht Philips Hue seit einigen Stunden nicht mehr in Verbindung mit Amazon Alexa.

Langsam aber sicher kommt der ein oder andere Dienst wieder zurück, die Ausfälle werden nicht von langer Dauer sein. Alternativ kann ich Philips Hue noch immer direkt über die App steuern, die Befehle über Amazon Alexa werden aber seit Stunden und bis 20:30 Uhr noch immer komplett ignoriert.

Nervige Sache ist das, ein lokaler Hub für das Smart Home mit Direktverbindung zu den einzelnen Geräten wäre dann wohl doch besser. Hat bei euch was ausgehakt oder lief alles reibungslos?

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt