CyanogenMod 11 für das Nexus 5: Erste inoffizielle Custom-ROMs verfügbar

cyanogenmod 9 logo

cyanogenmod 9 logo

In dieser Woche haben die Jungs von der CyanogenMod mit der Entwicklung der Version 11 basierend auf Android 4.4 KitKat begonnen. Keine drei Tage später gibt es nun bereits die ersten inoffiziellen Builds von der CyanogenMod 11 für das Nexus 5.

Vorteile der CyanogenMod ist klar der erweiterte Funktionsumfang in zahlreichen Bestandteilen des Systems, dagegen wirkt Stock-Android teilweise ziemlich lasch. Wer also gar nicht auf die CyanogenMod verzichten kann, darf jetzt schon den ersten inoffiziellen Build auf sein neues Smartphone ziehen.

Wenig überraschend ist dieses Custom-ROM natürlich in einem besonders frühen Stadium, allerdings sind die Gegebenheiten dafür relativ optimal gewesen, da es ja bereits die finale Firmware des Nexus 5 frei verfügbar gibt.

Den Download des ersten Builds findet ihr in diesem Thread, wie immer solltet ihr nicht vergessen Backups vom System anzulegen.

[asa]B00EQ8Y7AG[/asa]