Folge uns

News

Doppelter Boden dank 2FA: Mehr Sicherheit bei GMX und Web.de

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Zwei Wege Verifizierung Authentifizierung

Lange hat es gedauert und nun ist es so weit gekommen, der E-Mail-Anbieter GMX rüstet in Sachen Sicherheit auf. Ab sofort können die zig Millionen Nutzer eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für ihre Konten aktivieren. Das ist quasi der doppelte Boden, denn selbst mit dem richtigen Passwort ist der Login in ein Konto nicht möglich, es braucht dann immer zusätzlich einen temporären Zahlencode.

Temporärer Zahlencode nur für Konto-Inhaber verfügbar

Grundlegend empfehlen wir immer diese Option zu aktivieren, wo sie euch angeboten wird. Erzeugt wird in diesem Fall der einmalig und nur kurzzeitig gültige Code mit einer entsprechenden App eurer Wahl auf eurem Smartphone und nur dort. Passende Apps gibt es beispielsweise von Google und Microsoft.

Im Bereich „Sicherheit“ könnt ihr in eurem GMX-Konto die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren und eine entsprechende App damit verknüpfen. Machen!

Noch in diesem Monat soll auch Web.de von dieser Funktion profitieren, auch dort gibt es viele Millionen Nutzer und bislang nur unzureichende Optionen für mehr Sicherheit zu sorgen.

Google, Amazon, WhatsApp, etc. doppelt absichern (Zweistufige-Authentifizierung)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge