Im Internet wird die Kritik größer daran, dass sich die Speichern-Taste im Editor von Google Fotos oft willkürlich verhält.

Google Fotos verfügt über einen ganz ordentlichen Editor für Fotos, womit sich zumindest ein paar grundlegende Veränderungen an den eigenen Kameraaufnahmen schnell vornehmen lassen. Einerseits gibt es die üblichen Effekte, außerdem ein paar zusätzliche Funktionen wie Color-Pop, Hintergrundunschärfe, Dynamik (HDR) und einiges mehr. Das ist alles ganz toll, wäre da nicht ein ziemlich nervender Punkt, der auch in der Android-Community reichlich kritisiert wird.

Will man ein verändertes Foto nämlich speichern, scheint die Auswahl der möglichen Optionen manchmal sehr willkürlich. Nach gewissen Anpassungen lässt sich auswählen, ob man das Foto überschreiben oder eine Kopie speichern will. Nach einigen anderen Anpassungen kann man allerdings nur die Kopie speichern, sodass schlussendlich das bearbeitete Foto doppelt vorhanden ist.

Google Fotos sorgt für Rätsel: Speichern oder Kopie speichern?

Ein Nutzer bei reddit hat sich die Mühe gemacht und kurz geprüft, wie willkürlich die Speicherauswahl ist.

Dynamisch, Porträt, Color Pop = Kopie speichern | Verbessern, Schwarz-Weiß = Speichern

Im manuellen Anpassungsmodus lösen einige dieser Einstellungen auch die „Kopie speichern“ aus, während andere dies nicht tun.

Wenn Sie Unschärfe, Farbfokus, Porträtlicht, HDR anpassen oder verwenden = Kopie speichern.

Und die anderen Einstellungen erlauben das normale Speichern.

Was der meines Erachtens unterm Strich entscheidende Punkt ist, ist die fehlende Wahl für den Nutzer. Ich persönlich würde gerne jedes editierte Foto direkt überschreiben wollen und nie eine Kopie speichern. Für mich wäre daher die Speichern-Taste optimal, welche das originale Foto überschreibt. Trotzdem könnte Google in den Einstellungen das Speichern einer Kopie als Option weiterhin anbieten. Vielleicht regelt da Google irgendwann mal nach und verändert das Verhalten dieser Tasten.

Fallen euch ähnliche „Sorgen“ ein, die ihr gerne behoben haben möchtet?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Schon mal überlegt, ob nicht das Ursprungsfoto vollständig auf dem Server gelandet sein muss, bevor du es überschreiben kannst. War mein Eindruck. Direkt nach dem Shot bearbeitet und mir wird „als Kopie“ angeboten. Später bearbeitet und ich kann überschreiben.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.