Folge uns

Android

Galaxy S10: Samsung-App bestätigt In-Display-Fingerabdrucksensor

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S10 Teaser Header

Samsung wird in den neuen Top-Modellen einen Fingerabdrucksensor im Display der Geräte verbauen, das bestätigt jetzt eine Samsung-App vorab. Es ist wiedermal der Blick unter die Haube, bei Samsung Pay haben die XDA-Devs einen Blick in den Quellcode der App geworfen. Dort wird klar: Samsung plant Geräte mit Fingerabdrucksensor im Display. Eine entsprechende Funktion wurde entdeckt.

Klar ist uns auch, dass es sich hierbei nur um das Galaxy S10 handeln kann. Samsung bereitet also einige Apps vor. In knapp einem Monat werden das Galaxy S10 und das S10+ vorgestellt, diese beiden Modelle sollen den Fingerabdrucksensor im Display besitzen. Eine Neuheit bei Samsung und nach wie vor eine Seltenheit in der Welt der Smartphones.

Fingerabdrucksensor im Display bringt Nachteile mit

Fingerabdrucksensoren im Display haben einfach den Nachteil, dass sie deutlich langsamer sind. Daran kann man sich gewöhnen und muss man derzeit wohl auch unbedingt. Es gibt aber Fortschritte, diese Technik noch besser zu machen, wie zum Beispiel Xiaomi zuletzt zeigte. Dafür sind diese Sensor intuitiver platziert.

Samsung wird zudem auf den Iris-Scanner verzichten, der war in den letzten Modellen wohl nicht von Erfolg gekrönt.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt