Folge uns

Android

Google Fit: Aktivitäten können manuell hinzugefügt werden

Veröffentlicht

am

2014-12-11 16_56_44

Wer diverse sportliche Aktivitäten unternimmt, die sich nicht so einfach mittels Fitness-Geräte tracken lassen, kann jetzt in Google Fit sportliche Aktivitäten manuell hinzufügen. Apps wie Runtastic bieten das schon seit längerer Zeit an, sodass man selbst Einheiten wie Krafttraining ganz easy hinterlegen kann.

Wie der Screenshot zeigt, kann man die üblichen Infos hinzufügen, allerdings fehlt mir bei Sportarten wie Laufen oder Schwimmen die Möglichkeit der Angabe einer Wegstrecke. Es lässt sich lediglich die Dauer manuell eingeben, was mir dann doch irgendwie nicht ausreicht. Warum Google hier so gepennt hat, kann ich nicht wirklich nachvollziehen.

So bleibt für mich persönlich weiterhin Runtastic noch ohne alternativlos, zumindest mit Blick auf Google+. Die neuste Version von Google Fit gibt es dennoch schon, die bekommt ihr direkt auf dem APKMirror.

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt