Folge uns

Android

Google+ fliegt aus Google Play Games

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Play Games Logo

Google hat diverse Veränderungen für Google Play Games in diesen Tagen angekündigt, welche auch mitbringen werden, dass Google+ aus dem Netzwerk fliegt. Die Pflicht wird entfallen, dass der Nutzer seinen eigenen Google-Account auf einen Google+ Account aufwerten muss, um Google Play Games nutzen zu können. Das ist nur logisch nach den letzten Monaten, in denen Google das eigene soziale Netzwerk wieder eigenständig und alle anderen Dienste davon befreit hat.

Ebenso wird sich für Nutzer das Anmeldeprozedere verändern. Hat man sich einmal für ein Spiel angemeldet, muss man das nicht irgendwann wieder tun, denn danach erfolgt die Anmeldung immer automatisch. Ebenso reicht nun die Anmeldung einmalig pro Account, nicht immer wieder für jedes neue Spiel.

Die Neuerungen werden in diesem Jahr umgesetzt. Wer als Entwickler noch ein paar Infos mehr braucht, findet diese komplett aufgelistet im Dev Blog von Google Android.

(via TalkAndroid)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.