Folge uns

Android

Google Fotos: Update bringt Automatik-Funktionen mit

Veröffentlicht

am

Google Fotos Header

Google hat für die eigene Fotos-App ein paar Neuerungen angekündigt, ein Teil davon wird jetzt in diesen Tagen bereitgestellt. Es geht dabei um die Automatik-Funktionen, die Google uns zur I/O zeigte. Automatisch erkennt Google Fotos zum Beispiel Dokumente, Rezepte und ähnliche Fotos, schlägt diese vor zu archivieren. Oder erkennt zu dunkle Fotos, schlägt das Aufhellen dieser vor und erledigt es auf Knopfdruck.

Ist das Bild aufgehellt, könnt ihr es speichern und euch auch einen Vorher-Nachher-Vergleich anzeigen lassen. Ziemlich coole Sache, wenn ihr mich fragt. Des Weiteren erkennt Google Fotos auch, wenn es nötig ist ein Foto zu drehen.

Ein App-Update scheint diesmal wohl nicht unbedingt nötig zu sein, Google scheint die neuen Funktionen server-seitig freizuschalten. Deutsche Nutzer brauchen da eventuell mal wieder etwas mehr Geduld.

Google Fotos
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt