Folge uns

Android

Google Keep lässt Notizen anpinnen und bekommt App Shorcuts

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Keep Notizen Header

Google verpasst in der vergangenen Nacht auch der eigenen Notizen-App Keep ein Update, welches neue Funktion mitbringt. In allererster Linie ist das neuste App-Update sogar ein Funktionsupdate für Google Keep, denn natürlich bringt dieses nun auch die App Shortcuts in diese App. Wir hatten die App Shortcuts schon hinlänglich beschrieben, sie erweitern die App-Icons auf dem Homescreen um den Schnellzugriff auf wichtige Funktionen der jeweiligen App.

Kompatibel ist sind die App Shorcuts aber nur mit Android 7.1-Geräten, zumindest ist das zum Zeitpunkt des Artikels der Fall. Ziemlich praktisch, wenn ihr mich fragt. Wenig überraschend bieten die Schnellzugriffe für Keep die Möglichkeit neue Notizen jeder Art zu erstellen.

2016-10-20-14_24_59

Und ebenso neu ist, besonders wichtige Notizen kann man nun innerhalb der App oben anpinnen! Echt praktisch. Hin und wieder brauche ich mal eine Notiz an einem Tag öfter, so kann ich sie für diesen Zeitraum einfach am Anfang der Notizen festpinnen und verliere sie nicht aus den Augen.

2016-10-20-14_26_03

Google Keep gibt es in der neusten App-Version über den Play Store oder natürlich wieder auf dem APKMirror.

[via Androidpolice]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.