Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google Maps: Früher Zugriff auf neue Funktionen ab Local Guide Level 6

Google Maps Logo Header

Google Maps hat erst vor einer Weile die Level der Local Guides neu strukturiert, nun gibt es ab Level 6 eine neue Option für Android-Nutzer. Besser gesagt gibt es mehrere neue Funktionen, denn Android-Nutzer erhalten auf Wunsch den Zugriff auf neue Maps-Funktionen noch vor ihrer Veröffentlichung. Eine weitere Belohnung dafür, dass man Maps mit eigener Mitarbeit besser macht.

„Preview Google Maps Updates First“, heißt es in der Beschreibung zu diesem neuen Programm. Es ist die Rede von einer speziellen Maps-App, die eventuell auch gar nicht über den Play Store aktualisiert bzw. bereitgestellt wird. Neuerungen müssten hier schon eher vorhanden sein, als das in der Beta von Maps der Fall ist.

Wer Level 6 ist, kann sich hierüber für das Programm registrieren. Man muss aber noch hoffen und warten, zu den selektierten Nutzern zu gehören. Mehr Infos gibt es keine, zumindest nicht zum Zeitpunkt des Artikels.

Was ist ein Local Guide?

Local Guides tragen auf Google Maps mit ihren Angaben, Fotos und Bewertungen dazu bei, dass andere Nutzer über Maps viele und wichtige Infos erhalten. Google entlohnt uns dafür, auch immer mal wieder mit Deals bei Google Play.

[via Telegram, Androidpolice]