Folge uns

Android

Google Maps: „Für dich“ bei deutschen Nutzern verfügbar

Veröffentlicht

am

Google Maps Header

Bereits vor einem halben Jahr wurde bei Google Maps ein neuer Tab mit persönlichen Empfehlungen gestartet, jetzt ist der „Für dich“-Bereich auch bei ersten deutschen Nutzern verfügbar. Allerdings noch nicht bei allen, der Rollout scheint erst begonnen zu haben. Während ich den Artikel tippe, ist bei mir „Für dich“ bereits nutzbar, Jonathan hingegen hat diesen neuen Bereich nicht. In diesem Tab sehen wir personalisierte Inhalte, wie zum Beispiel interessante Restaurants.

Zum Teil werden Empfehlungen und News mit Artikeln aus dem Web unterstützt. Google will über interessante Orte informieren, Neueröffnungen anzeigen und uns somit beim Entdecken unter die Arme greifen. Ein App-Update braucht es für diese Neuerung wohl nicht, sie tauchte auch bei mir einfach auf. Noch sind die angebotenen Inhalte eher dürftig, mit mehr Nutzung sollte sich das schnell ändern.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt