Folge uns

Android

Google Maps: Neues „Für dich“ zeigt personalisierte Empfehlungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Maps Header

Google Maps wird in diesen Monaten deutlich persönlicher, bei den ersten Nutzern taucht der neue „Für dich“-Tab auf. Schon der Name lässt die Funktionsweise vermuten, hinter „Für dich“ verbergen sich Empfehlungen persönlich auf euch zugeschnitten. Das kommt ganz gut damit zusammen, dass Google derzeit auch seine Empfehlungen bzgl. Restaurants umstellt. Vorschläge und Empfehlungen werden also grundsätzlich besser auf jeden individuellen Nutzer zugeschnitten.

Im besagten Tab findet ihr Empfehlungen, die auch auf Basis eurer Konfiguration angezeigt werden. Zudem gibt es Zugriff auf Listen, wie zum Beispiel eure Favoriten. Bei den Kollegen taucht der neue Tab in diesen Tagen schon auf, bei uns deutschen Nutzern tut sich wohl wiedermal (noch) nichts.

„For you“ will ganz persönlich sein

Ich mag die neue Richtung des Google-Dienstes, der endlich noch ein wenig persönlicher wird. Sicherlich eine spannende Sache, wenn sich das im Alltag positiv bemerkbar macht. Es wird meines Erachtens auch Zeit das klassische Sterne-Bewertungssystem abzusägen – stattdessen Daumen hoch und runter.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt