Mit der Uhr am Handgelenk bezahlen, das ist ein lang gehegter Traum und wird nun in Deutschland wahr. Zumindest mit einer Uhr mit Wear OS, welcher über NFC verfügt. Zudem sollte eure Bank mit Google Pay funktionieren, auch das ist aktuell für nur wenige Nutzer der Fall. Sind aber jene Voraussetzungen gegeben, soll Google Pay ab […]

Mit der Uhr am Handgelenk bezahlen, das ist ein lang gehegter Traum und wird nun in Deutschland wahr. Zumindest mit einer Uhr mit Wear OS, welcher über NFC verfügt. Zudem sollte eure Bank mit Google Pay funktionieren, auch das ist aktuell für nur wenige Nutzer der Fall. Sind aber jene Voraussetzungen gegeben, soll Google Pay ab sofort ganz offiziell mit Wear OS funktionieren. Laut Androidpolice hat Google jetzt die Liste der kompatiblen Länder zum Start in die neue Woche aktualisiert – darin ist nun „Germany“ zu finden.

To use Google Pay on your watch, you need to:

Be in the US, UK, Spain, Australia, Canada, Poland, Russia, or Germany.

Wobei mir einige bekannte Nutzer bereits seit Wochen mit ihrer Smartwatch per Google Pay bezahlt haben, allerdings in den letzten Wochen auch immer wieder über sporadische Probleme berichteten. Offensichtlich war die Funktion noch nicht offiziell freigegeben, was sich mit dem heutigen Tag ändert. Damit dürften eventuelle Probleme beim Bezahlen nicht mehr auftreten.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.