Google will mobil eine „jetzt kaufen“-Taste für die Suche einführen

google now logo 2015

google now logo 2015

Wer im Internet erfolgreich sein will, wird das ohne Google heutzutage nur schwer sein können. Das gilt insbesondere für Webseiten und Online-Shops, die ausschließlich über ihr Online-Geschäft ihre Umsätze fahren. Da kann eine „jetzt kaufen“-Taste hilfreich für die sein, die mit Google zusammen gut funktionieren. Eine solche Taste plant Google laut dem Wall Street Journal demnächst mobil einzusetzen, sodass die Anzeige von Produkten direkt mit einem Kauf durch die Nutzer abgeschlossen werden kann.

Zumindest in unseren Gegenden werden noch externe Shops hierfür eingesetzt, wo der jeweilige Kauf dann direkt abgeschlossen wird. Hierbei will Google die Wege für mobile Nutzer verkürzen, wie es ähnlich auch für Essensbestellungen in den USA schon läuft. Ein entscheidender Unterschied könnte sein, dass die Bezahlung eventuell über Google Wallet abgewickelt wird, die Daten also bei Google bleiben und ein paar Dollar an die Suchmaschine gehen dürften.

Google baut vor allem die mobilen Plattformen deutlich aus, die sind wichtig und bringen in Zukunft das Geld. Auch bei uns im Blog überwiegen inzwischen die mobilen Besucher leicht.

(via WSJ, Netzökonom)