Folge uns

Android

Honor 9 Lite bekommt volles Face Unlock

Veröffentlicht

am

Honor 9 lite

Seinem aktuellsten Android-Smartphone im Portfolio spendiert Honor jetzt ein weiteres OTA-Update, diesmal ist Face Unlock mit an Bord. Über diese Funktion könnt ihr das Honor 9 Lite über euer Gesicht entsperren, dieses wird per Frontkamera kurz gescannt. Wobei das nicht unbedingt die neuste Idee ist, Google bietet über Smart Lock eine solche Funktion schon seit vielen Jahren auf eigentlich allen Geräten mit Google-Diensten an.

Bislang gab es für das Honor 9 Lite zwar auch schon eine Gesichtserkennung. Diese wurde jedoch nur dafür genutzt, um Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen. Jetzt schaltet ein Blick in die Frontkamera das Handy komplett frei. Alternativ funktionieren natürlich auch noch Pin-Code oder der Fingerabdrucksensor.

Die Einrichtung von Face-Unlock klappt übrigens ganz einfach. In den Android-Einstellungen einfach die Funktion für Face-Unlock aufrufen und sein Gesicht im Smartphone registrieren. Dafür müssen Anwender nur in die Frontkamera schauen und den Rest erledigt die eingebaute Rechenpower des Honor 9 Lite ganz automatisch

Ihr seht, es gibt mit diesem Update nun also die volle Unterstützung für den Gesichts-Scan. In den nächsten Tagen sollte das Update bei euch eintreffen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt