Folge uns

Android

HTC One M9: Update 1.40.xxx bringt einige Verbesserungen mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

one m9 hands-on

In Europa bekommt das One M9 von HTC offensichtlich ein neues System-Update, welches das Gerät ordentlich verbessern soll. Italienische Kollegen haben die neue Firmware bereits als OTA-Update erhalten, sie bringt Version 1.40.xxx auf eure Geräte und hat vor allem Verbesserungen für die Systemleistung mit an Bord. Das zumindest kann man dem Changelog des Updates entnehmen. Es soll sogar noch mehr mit an Bord sein, wie HTC bestätigte.

Neben der Systemleistung soll das Management für die Temperatur des Gerätes beim Ladevorgang verbessert werden, des Weiteren gibt es Verbesserungen für die Akkulaufzeit (in Apps wie YouTube und Facebook) und zu guter Letzt macht die Kamera nun bessere Fotos (weniger verwaschen) und bringt eine verbesserte Low-Light-Performance mit.

Zuerst für One M9-Geräte mit Branding

Ihr lest absolut richtig, HTC hat über Twitter bestätigt, dass die neue Firmware 1.40 erst für Geräte mit Branding dedr verschiedenen Provider verteilt wird. Das ist schon selten genug, wobei Vodafone in den vergangenen Monaten doch zulegen konnte.

Habt also wie immer ein wenig Geduld, jeder wird die neue Firmware bekommen, früher oder später.

(via Android-Hilfe, PhoneArena, HD Blog, Anandtech)

Kommentare

Beliebt