Folge uns

Android

HTC U11 Update: Alexa, lass dich drücken

Veröffentlicht

am

HTC U11 Squeeze it

Amazon will auch die Android-Smartphones mit Alexa erobern, jetzt bekommt die Edge Sense vom U11 ein entsprechendes Update. Eine App oder Funktionen geräuschlos und jederzeit starten können, das dürfte wohl der eigentliche Sinn von HTCs Edge Sense sein. Nun kann man auch Alexa darüber starten, das neuste Update der Android-App bringt eine entsprechende Neuerung mit.

Mangels HTC U11 kann ich die Neuerung leider noch nicht selbst probieren, wir warten noch immer auf ein Testgerät. Alexa steht aber wohl auf deutschen Geräten derzeit sowieso noch nicht zur Verfügung, was sich allerdings in den kommenden Monaten sicherlich ändern wird.

Neben dem Support für Alexa bringt das neuste Update für Edge Sense auch ein paar visuelle Neuerungen mit. Ansonsten listet HTC keine weitere Veränderungen im Changelog, wobei ich mal noch fast von ein paar Bugfixes und anderen Optimierungen ausgehe.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt