Huawei hat in China sein neues Mediapad Pro vorgestellt. Ein großes und leistungsstarkes Android-Tablet. Vorerst ohne Google-Apps und das liegt nicht nur daran, dass mit diesem Gerät vorerst nur der chinesische Markt bedient werden wird. Es ist dem Unternehmen einfach derzeit nicht möglich, für diese tatsächlich neue Hardware eine Lizenz für die Google-Apps zu erhalten. […]

Huawei hat in China sein neues Mediapad Pro vorgestellt. Ein großes und leistungsstarkes Android-Tablet. Vorerst ohne Google-Apps und das liegt nicht nur daran, dass mit diesem Gerät vorerst nur der chinesische Markt bedient werden wird. Es ist dem Unternehmen einfach derzeit nicht möglich, für diese tatsächlich neue Hardware eine Lizenz für die Google-Apps zu erhalten. Obwohl die Aussichten gut stehen, müssen wir das neue Mediapad Pro vorerst aus der Ferne beobachten. Nachfolgend die wichtigsten Eckdaten.

  • 10,8″ AMOLED-Display, 2560 x 1600 Pixel, 16:10
  • Kirin 990-CPU, bis 8 GB RAM, bis 256 GB Speicher
  • 7250 mAh Akku, 40-Watt-Schnellladen, 15-Watt-Kabellosladen, 7,5-Watt-Reverse-Charge
  • Android 10, EMUI 10, Multi-Screen-Funktionen, Laptop-Modus und mehr
  • 460g, 159 x 245 7,2 mm
  • 13 MP Hauptkamera, 8 MP Frontkamera, 4 Lautsprecher
  • WLAN-ac, Bluetooth 5, LTE (optional), 5G (optional)

(GSMArena)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.