Huawei Watch 2: Evleaks verrät erste Details

Huawei Watch Test

Huawei soll auch im Spiel sein in den kommenden Wochen eine neue Smartwatch vorzustellen, nun verrät Evleaks die ersten Details zur Huawei Watch 2. Offensichtlich scheint es ausreichend zu sein eine Uhr alle zwei Jahre vorzustellen oder zumindest überhaupt in größeren Abständen, denn so macht es auch Huawei. Auf diesem Mobile World Congress gegen Ende Februar könnte das neue Modell vorgestellt werden.

Dieses soll den Insidern zufolge einen etwas sportlicheren Look bekommen, mit einem 42 mm Gehäuse allerdings nicht gerade klein werden. Dafür spricht auch das 1,4″ Display, das verbaut sein soll. UPDATE: Kleine Fehlinterpretation, Angaben zur Größe der Uhr und Display waren auf das alte Modell bezogen.

Eine optionale Variante wird wohl auch über einen SIM-Slot verfügen, sodass man die Uhr autark ohne Smartphone nutzen kann. Sogar Telefonie könnte damit möglich sein. Google hat dafür an Android Wear 2.0 ordentlich geschraubt, damit die Uhren unabhängiger von Smartphones nutzbar sind.

Wovon meines Erachtens auch mit Sicherheit ausgegangen werden kann, ist ein installiertes Android Wear in der neuen Version 2.0. Das wird samt neuen LG-Uhren zu Beginn des kommenden Monats freigegeben, heißt es ebenso aus gut informierten Quellen.

  • Etwas wenig Fleisch für den Artikel. OK Evleaks sagt, dass eine neue Huawei Watch kommt. Ende der neuen Fakten.

    • Displaygröße, Gehäusegröße, optionales LTE-Modell?