Ab sofort kann man beim wohl größten und beliebtesten Online-Händler das neue LG G3 zu den schon bekannten Preisen vorbestellen. Dort bekommt ihr absolut alle Modelle zur Auswahl, die wohl ab Marktstart im nächsten Monat dann erhältlich sein werden. LG selbst gibt die Verfügbarkeit mit Mitte bis Ende Juni an, wie uns gestern mitgeteilt wurde.

Schon ab 549 Euro bekommt man das Modell mit 16 GB Datenspeicher. Damit unterbietet LG erneut die Konkurrenz mit der UVP deutlich. Wer noch etwas mehr benötigt, also auch mit 3 GB RAM mehr Arbeitsspeicher, bekommt für 599 Euro das Modell mit 32 GB Datenspeicher. Beide Geräte können durch eine microSD-Speicherkarte theoretisch sogar auf 2 TB erweitert werden.

>>> LG G3 bei Amazon

5,5″ QHD-Display und trotzdem kompakt

LG überbietet die Konkurrenz auch mit der Größe des Displays, welches hier 5,5″ in der Diagonale misst. Das hat aber auch einen guten Grund, denn es löst mit 2560 x 1440 Pixel auf und toppt damit erneut Galaxy S5, Xperia Z2 und Co. Ob sich daraus spürbare Vor- oder Nachteile ergeben, müssen wir noch abwarten. Mit Abmessungen von 146,3 x 74,6 x 8,9 mm ist das G3 nicht viel größer als andere Geräte dieser Klasse und teilweise sogar leichter.

Der Laser-Autofokus, diverse Neuentwicklungen in der Software, die guten Erfahrungen mit dem Vorgänger und andere Details sorgen schon jetzt für eine Kaufempfehlung unsererseits.

>>> LG G3 bei Amazon

(via Androidnext)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.