Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

LG G6 im Härtetest und Speed-Vergleich mit dem Galaxy S8

Zwei wirklich attraktive Smartphones kommen in diesem Jahr aus Südkorea, nun musste sich das LG G6 im Häretest beweisen und tritt im Speed-Vergleich gegen das Galaxy S8 von Samsung an. Zack (von JerryRigEverything) ist sicherlich inzwischen bekannt, der YouTuber testet alle neuen Smartphones* auf ihre Haltbarkeit unter wirklich widrigen Bedingungen. Denn vom Bending über Feuer und schlussendlich Messer kommt da so einiges zum Einsatz.

Im Vergleich zum LG G5 hat sich da inzwischen einiges getan, das G6 kann den Test insgesamt recht gut überstehen und wirkt qualitativ viel hochwertiger. Ich selbst kann da eigentlich gar nicht hingucken, schon der Scratch Test tut mir in der Seele weh.

Schnell, schneller, Samsung Galaxy S8

In einem anderen Test werden die beiden erwähnten Smartphones* direkt miteinander verglichen, wie sie sich denn im Alltag bei der Nutzung von Apps schlagen. Es gibt nämlich unter der Haube einen entscheidenden Unterschied. Während das LG G6 noch mit altem Snapdragon 821 kommt, hat das Galaxy S8 bereits einen neueren 10 nm Prozessor verbaut. Zudem ist interessant, wie gut oder schlecht die Hersteller ihre Software optimieren.

Natürlich sind die Unterschiede meist nur marginal, doch bei Preisen von über 700 Euro darf man als Käufer natürlich durchaus auch auf die kleinsten Details achten. Umfangreiche Apps werden auf dem S8 meist schneller gestartet, Apps werden dafür auf beiden Geräten lange im Arbeitsspeicher gehalten.