Folge uns

Android

LG Q9: Des Smartphones alte Kleider

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG Q9

LG hat mit dem Q9 ein neues Android-Smartphone mit der Hardware von gestern vorgestellt. Was Smartphones angeht, gab es auf der CES in Las Vegas nicht sonderlich viel. Und was es nebenbei gegeben hat, ist kaum der Rede wert. LG präsentiert in diesen Tagen fast als einziger Hersteller ein etwas besseres Mittelklasse-Smartphone, das mit alter Hardware angetrieben wird. Unter der Haube werkelt der Qualcomm Snapdragon 821, der zuletzt 2016 in Flaggschiff-Smartphones verbaut wurde.

Alter Chipsatz, altes Betriebssystem

Was früher gut war, muss heute noch ausreichen. LG scheint zumindest mit dieser Strategie zu arbeiten, anders kann ich mir dieses Gerät nicht erklären. Etwas neuer ist das installierte Android, mit Version 8.1 Oreo aber nicht gerade auf dem aktuellsten Stand. Um den Vogel endgültig abzuschießen: Vor Juli soll dieses Android-Handy gar nicht im Handel landen. Bei uns vielleicht gar nicht, das wissen wir aber noch nicht.

What the… ?

Warum der ein oder andere Hersteller in den letzten Jahren in der Versenkung verschwunden ist, zeigen solche Geräte und Verkaufsstrategien.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Avatar

    Andre Schneider

    10. Januar 2019 at 01:15

    Hahhahahaa, LG beste Troll-Firma ^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge