moto e 2. generation unboxing

Motorola hat vor wenigen Tagen die zweite Generation des Moto E präsentiert und aufbauend auf dem Vorgänger ein paar Verbesserungen integriert. Unter der Haube gibt es einen Wechsel von einem Prozessor für Einsteiger-Geräte auf einen für die Mittelklasse, was zudem zur Folge hatte, dass das Gerät nun auch noch mit LTE funkt. Das kann nicht mal das teurere Moto G der zweiten Generation. Des Weiteren ist das Display auf nun 4,5″ gewachsen, die rückseitige Kamera hat eine Autofokus und Videotelefonie ist dank Frontkamera nun auch mit dem Moto E möglich. Im Video erfahrt ihr meinen ersten Eindruck.

>>> Moto E 2. Generation online kaufen

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=5j4X_nHsZFE]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.