Folge uns

Android

Motorola Moto E 2. Generation im Unboxing und erster Eindruck

Veröffentlicht

am

moto e 2. generation unboxing

Motorola hat vor wenigen Tagen die zweite Generation des Moto E präsentiert und aufbauend auf dem Vorgänger ein paar Verbesserungen integriert. Unter der Haube gibt es einen Wechsel von einem Prozessor für Einsteiger-Geräte auf einen für die Mittelklasse, was zudem zur Folge hatte, dass das Gerät nun auch noch mit LTE funkt. Das kann nicht mal das teurere Moto G der zweiten Generation. Des Weiteren ist das Display auf nun 4,5″ gewachsen, die rückseitige Kamera hat eine Autofokus und Videotelefonie ist dank Frontkamera nun auch mit dem Moto E möglich. Im Video erfahrt ihr meinen ersten Eindruck.

>>> Moto E 2. Generation online kaufen

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=5j4X_nHsZFE]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. begg

    4. März 2015 at 18:26

    Gibt es Hinweise dass wireless charging (qi) integriert ist?

    • DiDaDo

      4. März 2015 at 22:15

      bei einem 130€ Gerät doch nicht!

    • Denny Fischer

      5. März 2015 at 08:37

      ne, ist nicht drin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt