Motorola hat den Weg zurück gefunden, der aussterbende Dino überzeugte zuletzt mit seiner Moto-Serie in allen Preisklassen und die Moto 360 konnte ein ganzes Jahr einen regelrechten Hype erleben. Doch was kommt als nächstes, wie kann sich Motorola verbessern? Erfahren werden wir das im Sommer, wie nun bekannt wurde. Yang Yuanqing von Lenovo, dem neuen Eigentümer von Motorola, hat neue Geräte für diesen Sommer versprochen.

Lenovo hat zahlreiche neue Geräte für die Moto-Serie parat und diese werden wir in diesem Sommer sehen. Darunter sind Smartphones und Smartwatches. Wahrscheinlich also nicht nur eine neue Moto 360, sondern vielleicht auch das Moto X und das Moto G der dritten Generation. Offensichtlich wartet man auch nicht die IFA ab, wobei Anfang September durchaus noch zum Sommer zählt.

Ich selbst bin ein riesiger Motorola-Fan, hier liegen das erste Moto X, das zweite Moto E* und das Nexus 6* auf dem Tisch. Motorola soll von Lenovo weitestgehend unberührt bleiben, trotz der Übernahme im vergangenen Jahr.

(via NDTV, Telegraph, reddit)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.