Folge uns

Marktgeschehen

Mutterkonzerne von DeutschlandSIM, winSIM und Co werden zusammengelegt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

In der deutschen Mobilfunkbranche tut sich mal wieder was, für die Kunden soll sich aber nichts ändern. Verschmolzen werden jetzt die beiden Konzerne Drillisch und die eteleon AG. Die Namen sagen euch nichts? Das sind die Unternehmen hinter diversen Providern wie DeutschlandSIM, Maxxim, winSIM, DiscoTel/Plus/Surf, hello mobil, smartmobil und so weiter.

Schon zum 01. April soll die Verschmelzung von Drillisch mit eteleon wieder abgeschlossen sein, die Kunden der Provider sollen davon nichts zu spüren bekommen. Tarife, Marken usw. bleiben wie gewohnt für die Kunden der Konzerne weiterhin bestehen.

Sind unter euch Kunden der entsprechenden Provider? Und wenn ja, zufrieden damit?

(via Teltarif)

Kommentare

Beliebt