Folge uns

Apps & Spiele

Neues Gmail ist demnächst Standard für alle

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google hat vor einer Weile ein neues Gmail-Design eingeführt, schon bald wird dieses zum Standard für alle Nutzer. Noch ist der neue Look ein Opt-in, man muss ihn also gezielt aktivieren. Zur Umgewöhnung keine schlechte Sache, wobei ja die grundlegende Struktur des E-Mail-Dienstes nicht groß verändert wurde. Bald muss man als Nutzer aber unbedingt mit dem neuen Design leben, das teilte Google jetzt erneut in einem Beitrag mit und nennt die Timeline.

Im Juli des Jahres will Google für das neue Gmail die „GA“ realisieren, also die allgemeine Verfügbarkeit. In dieser Phase werden Nutzer zwar auf das neue Gmail umgestellt, können aber jederzeit per Knopfdruck zur alten Version zurückkehren. Nur wird auch das nach ein paar Wochen nicht mehr möglich sein.

Ungefähr 12 Wochen nach der Ankündigung der GA im Juli werden alle Nutzer, die das neue Google Mail deaktiviert haben, automatisch auf das neue Google-Erlebnis umgestellt, ohne dass eine Deaktivierung möglich ist. Nutzer, die bereits zum neuen Google Mail-Konto gewechselt sind, verlieren die Möglichkeit, sich abzumelden.

Es wird für euch also weiterhin ein sanfter Übergang möglich sein. Ihr könnt euch das neue Gmail in Ruhe anschauen, bevor der endgültige Wechsel stattfindet.

Neues Gmail jetzt nutzbar, Tasks mit brandneuer Android-App

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt