Wie erwartet startete heute der Vorverkauf des Nexus 6 in den USA, bei uns ist das 6″ Smartphone leider zunächst noch nicht erhältlich. Bis das der Fall ist, können wir uns mit dem Gerät noch ein wenig beschäftigen. Vielleicht mit dem neuesten Video des Carphone Warehouse, in welchem das Nexus 6 mit dem Nexus 5 vergleichen wird. Immer wieder krass ist der Vergleich beider Geräte, wenn sie direkt nebeneinanderliegen. Der eine Zoll mehr in der Displaydiagonale macht sich schon stark bemerkbar.

Doch es gibt noch mehr Unterschiede, denn der verbaute Snapdragon 805-Prozessor hat mehr Power, der Arbeitsspeicher ist mit 3 GB deutlich größer, der Akku ist auf 3.200 mAh gewachsen, die Displayauflösung liegt nun bei 2560 x 1440 Pixel und es gibt endlich die immer nutzbare Sprachsteuerung. Wem 6″ zu groß sind, sollte sich das aktuelle Moto X ansehen, welches die Basis für das Nexus 6 war.

[embedvideo id=“_cEodrRTeS4″ website=“youtube“]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.