Folge uns

Android

OnePlus: 3T mit 128 GB eingestellt, Skizzen sollen neues 5er zeigen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus bereitet derzeit den Marktstart des neuen OnePlus 5 vor, im Zuge dessen ist die 128 GB Variante des 3T nicht mehr verfügbar. Und nicht nur das, angeblich sollen Skizzen erste grobe Hinweise auf das Design des neuen OnePlus 5 geben, wobei ich diese definitiv mit Skepsis betrachten würde. Es wäre aber nicht zum ersten Mal der Fall, dass es von einem neuen OnePlus-Smartphone grobe Skizzen im Vorfeld gibt.

Laut den besagten Skizzen finden wir auf dem OnePlus 5 an der Rückseite im oberen Bereich Keramik, zumindest wenn ich die Bilder richtig interpretiere. Zudem gibt es vorn wie hinten eine Dualkamera, verrät die erste Skizze relativ eindeutig.

Ob diese Bilder, die wiedermal aus Weibo stammen, einfach nur erfunden sind oder echten Skizzen entsprechen, werden wir spätestens in den kommenden Wochen sehen. Mich würde nicht wundern, wenn OnePlus hier wieder absichtlich gestreut hat.

Quasi zeitgleich hat OnePlus die 128 GB Variante des 3T eingestellt, das Gerät wird nicht mehr verkauft. Ganz offensichtlich wird man langsam aber sicher auf die nächste Generation umstellen.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.smartdroid.de/tag/oneplus-5″]Alle Artikel zum OnePlus 5[/button]

[via GSMArenaSlashLeaks]

Kommentare

Beliebt