Folge uns

Android

Outbank ermöglicht Kassenbücher (Offlinekonten)

Veröffentlicht

am

Outbank Kassenbuch Offlinekonto

Outbank für Android erhält in diesen Tagen ein neues App-Update und damit eine neue Funktion. Ab sofort sind die Kassenbücher verfügbar, die auch als Offlinekonten benannt werden. Im Grunde aktiviert man damit die Möglichkeit für Nutzer, dass ein (oder mehrere) Haushaltsbuch innerhalb von Outbank erstellt werden kann. Damit lassen sich natürlich auch Barumsätze hinterlegen, die vorher in Outbank nicht erfasst werden konnten.

Umsätze eines Kassenbuchs können mit Verwendungszweck, Tag und Datum hinterlegt werden, zudem lassen sie sich jederzeit im Nachhinein bearbeiten. Bislang kann man noch keine Verknüpfungen zu Umsätzen auf anderen Konten herstellen, vielleicht wird das noch irgendwann möglich. Ein neues Offlinekonto erstellt ihr jederzeit über die Kontensuche, da einfach nach „Offlinekonto“ suchen.

Update: Outbank hat die Neuerung wohl erst mal nur in die Beta implementiert, erst demnächst gibt es die Bereitstellung für alle.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt